Details

Wertehorizont Beschäftigungsfähigkeit im Betrieb


Wertehorizont Beschäftigungsfähigkeit im Betrieb

Eine pädagogische Rekonstruktion
1. Aufl. 2018

von: Nils Bernhardsson-Laros

46,99 €

Verlag: Vs Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 11.10.2017
ISBN/EAN: 9783658197476
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Nils Bernhardsson-Laros zeigt in seiner qualitativ-rekonstruktiven Studie, dass eine betriebliche Rekonstruktion des Employability-Konzeptes nur gelingen kann, wenn die Beschäftigten einbezogen und dabei unterstützt werden, es mit ihrem je spezifischen Konzept des „guten Lebens“ zu verbinden. Um Betriebsangehörige in diesen Prozessen zu unterstützen, bedarf es einer pädagogischen Erweiterung des Employability-Konzeptes. Die Studie begründet eine Methode, die in der Organisationsforschung und -beratung eingesetzt werden kann, um auf Employability bezogene Wertehorizonte sichtbar, kommunizierbar und überprüfbar zu machen.
Werte, Normen und Wertehorizonte – Theoretische Vorannahmen.- Wertehorizont Employability in Politik, Unternehmen und Pädagogik.- Methodologie – Empirische Werteforschung.- Forschungsmethoden im betrieblichen Kontext.- Ergänzung des Employability-Konzeptes.
Nils Bernhardsson-Laros ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Berufspraktischen Studien der Institute Sekundarstufe I & II und Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. 
Nils Bernhardsson-Laros zeigt in seiner qualitativ-rekonstruktiven Studie, dass eine betriebliche Rekonstruktion des Employability-Konzeptes nur gelingen kann, wenn die Beschäftigten einbezogen und dabei unterstützt werden, es mit ihrem je spezifischen Konzept des „guten Lebens“ zu verbinden. Um Betriebsangehörige in diesen Prozessen zu unterstützen, bedarf es einer pädagogischen Erweiterung des Employability-Konzeptes. Die Studie begründet eine Methode, die in der Organisationsforschung und -beratung eingesetzt werden kann, um auf Employability bezogene Wertehorizonte sichtbar, kommunizierbar und überprüfbar zu machen. Der InhaltWerte, Normen und Wertehorizonte – Theoretische VorannahmenWertehorizont Employability in Politik, Unternehmen und PädagogikMethodologie – Empirische WerteforschungForschungsmethoden im betrieblichen KontextErgänzung des Employability-Konzeptes Die ZielgruppeDozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung, Organisationspädagogik, der pädagogischen Ethik und WirtschaftsethikPraktiker und Praktikerinnen in der Erwachsenenbildung, Organisationsentwicklung und -beratung Der AutorNils Bernhardsson-Laros ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Berufspraktischen Studien der Institute Sekundarstufe I & II und Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz. 
 Empirische Werteforschung im Kontext der Erwachsenenbildung
 Empirische Werteforschung im Kontext der Erwachsenenbildung

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Internationales Handbuch der Berufsbildung
Internationales Handbuch der Berufsbildung
von: Bundesinstitut für Berufsbildung, Dr. Michael Grosch
PDF ebook
29,90 €
Arbeit, Leben, Teilhabe ab 55
Arbeit, Leben, Teilhabe ab 55
von: Annika Imsande, Michael Scharpf, Thorsten Walther, Bernd-Joachim Ertelt
PDF ebook
44,90 €
Inklusive Berufsbildung junger Menschen
Inklusive Berufsbildung junger Menschen
von: Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH, Thomas Freiling, Antje Frese, Florian Gawehns, Lina Haak, Angela Hübel, Martin Hünemeyer, Andreas Kather, Matthias Kohl, Rainer Lentz, Wolfgang Lerche, Günther G. Goth, Moritz Lohe, Peggy Lorenz, Sabrina Lorenz, Anne von Oswald, Christian Pfeffer-Hoffmann, Iris Pfeiffer, Aleksandra Poltermann, Susan Rathke, Rolf Schmachtenberg, Wassili Siegert, Susanne Kretschmer, Olaf Stieper, Ulrike Stumpf, Wolfgang Wittig, Sibylle Zagel, Ula Braun, Michael Breitsameter, Konrad Fath, Markus Feußner, Andreas Fischer
PDF ebook
24,90 €