Details

Psychotherapie und Würde


Psychotherapie und Würde

Herausforderung in der psychotherapeutischen Praxis
Psychotherapie: Praxis 1. Aufl. 2018

von: Hinrich Bents, Annette Kämmerer

22,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 07.11.2017
ISBN/EAN: 9783662543108
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

?In diesem Buch äußern namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie ihre Gedanken und Erfahrungen zum Zusammenhang von Psychotherapie und Würde. Wer eine Psychotherapie aufsucht, hat nicht selten die Erfahrung gemacht, verunsichert, gedemütigt, ungeliebt und damit in seiner Würde verletzt zu sein. Psychotherapie begründet sich aus dem Anspruch, den verunsicherten Menschen zu würdigen, ihn in seinen erlittenen Verletzungen ebenso wie in seiner Pathologie zu schätzen. Wie müssen psychotherapeutische Erfahrungen beschaffen sein, damit sie über Selbstachtung, Versöhnung, Stolz oder Fürsorge die Würde des Menschen fördern? Aber auch die Kehrseite gilt es zu beachten: Wo besteht die Gefahr, dass wir als Psychotherapeuten unsere Patienten in und durch Psychotherapie in ihrer Würde verletzen? Kennen wir diese Grenzen, gehen wir verantwortungsvoll damit um? Geschrieben für Psychologische Psychotherapeuten aller Schulen, Psychiater, Mitarbeiter von Beratungsstellen, Seelsorger.
Einleitung.- "Bei meiner Ehre" -  Zum Nutzen des Ehrbegriffs für die Psychotherapie.- Betrachtungen zur Würde als Wort und Handlung: Ergebnisse aus der psychotherapeutischen Forschung.- Dimensionen der Würde in der Psychotherapie.- Zur Bedeutung von Werten und Zielen als motivationale Komponenten in der Psychotherapie.- Würde aus der Perspektive der Gerontologie.- Religion und Spiritualität in der Psychotherapie.- Würde und Akzeptanz in der Psychotherapie.- Die therapeutische Beziehung in internetbasierten Behandlungsansätzen.   
Die Herausgeber: Dr. Hinrich Bents, Geschäftsführer der Studien- und Ambulanzleitung des Zentrum für Psychologische Psychotherapie der Universität Heidelberg (ZPP).  Prof. Dr. Annette Kämmerer, apl. Professorin und Akademische Direktorin des Psychologischen Instituts der Universität Heidelberg.
In diesem Buch äußern namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie ihre Gedanken und Erfahrungen zum Zusammenhang von Psychotherapie und Würde.Wer eine Psychotherapie aufsucht, hat nicht selten die Erfahrung gemacht, verunsichert, gedemütigt, ungeliebt und damit in seiner Würde verletzt zu sein. Psychotherapie begründet sich aus dem Anspruch, den verunsicherten Menschen zu würdigen, ihn in seinen erlittenen Verletzungen ebenso wie in seiner Pathologie zu schätzen. Wie müssen psychotherapeutische Erfahrungen beschaffen sein, damit sie über Selbstachtung, Versöhnung, Stolz oder Fürsorge die Würde des Menschen fördern? Aber auch die Kehrseite gilt es zu beachten: Wo besteht die Gefahr, dass wir als Psychotherapeuten unsere Patienten in und durch Psychotherapie in ihrer Würde verletzen? Kennen wir diese Grenzen, gehen wir verantwortungsvoll damit um?Geschrieben fürPsychologische Psychotherapeuten aller Schulen, Psychiater, Mitarbeiter von Beratungsstellen, Seelsorger.Die HerausgeberDr. Hinrich Bents, Geschäftsführer, Studien- und Ambulanzleitung des Zentrum für Psychologische Psychotherapie der Universität Heidelberg (ZPP). Prof. Dr. Annette Kämmerer, apl. Professorin am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg und tätig in eigener Praxis.
eBook insidePraxisthema: Professioneller Umgang mit Verletzungen der WürdeNamhafte Fachleute: Praktiker/innen aus Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie Gut lesbar: Klare Struktur, interessante Zusammenschau
eBook insidePraxisthema: Professioneller Umgang mit Verletzungen der WürdeNamhafte Fachleute: Praktiker/innen aus Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie Gut lesbar: Klare Struktur, interessante Zusammenschau

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Selbstwert und Kommunikation
Selbstwert und Kommunikation
von: Virginia Satir
PDF ebook
22,99 €
Selbstwert und Kommunikation
Selbstwert und Kommunikation
von: Virginia Satir
EPUB ebook
22,99 €
Genogrammarbeit für Fortgeschrittene
Genogrammarbeit für Fortgeschrittene
von: Bruno Hildenbrand
EPUB ebook
28,99 €