Details

Prof. Querulix, Am Abgrund hat man den besten Überblick


Prof. Querulix, Am Abgrund hat man den besten Überblick

Neue zeitlose und zeitkritische Aphorismen, Sprüche, Reime, Gedichte von Prof. Querulix

von: Prof. Querulix

9,95 €

Verlag: Der Everlag
Format: PDF
Veröffentl.: 10.03.2012
ISBN/EAN: 9783943788167
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 124

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Am Abgrund hat man den besten Überblick
Unvergnügliche Notizen über das Menschentier und seine Welt (ISBN 9783943788167)
Prof. Querulix

"Der Mensch ist ein Seil," meint Friedrich Nietzsche, "geknüpft zwischen Tier und Über-mensch - ein Seil über einem Abgrunde."
Genau an diesem symbolischen Abgrund stehen wir und blicken hinab in die Tiefe. Was wir zu sehen bekommen, bringt uns nicht gerade ins Schwärmen: Unverstand regiert die Welt. Verstand stellt ihm dazu die Mittel und Methoden. Vernunft steht klagend und trauernd daneben.
Der Adam des 21. Jahrhunderts funktioniert auch heute noch nach dem von seinen Vorfahren ererbten biologischen Konstruktionsplan. Nur hat er inzwischen die Fähigkeit hinzu erwor-ben, seine Triebe und Rudeltierinstinkte intelligenter und mit ausgeklügelteren technischen Hilfsmitteln zum Nachteil seiner Mitmenschen und der übrigen Natur auszuleben als es seine Vorfahren vermochten.
Das Menschentier ist im Verlaufe seiner Evolution sehr viel gefährlicher geworden. Das be-kommt die Natur zu spüren. Aber auch die Menschen selbst sind die Leidtragenden. Wohl kaum eine andere Spezies fügt sich selbst soviel Leid zu wie es die Menschentiere in ihrer bisherigen Geschichte getan haben. Und es ist keine Besserung abzusehen.
Die Spannung zwischen Mensch und Übermensch, zwischen dem Menschentier mit seinen archaischen Antrieben und dem Menschenideal der Anthroposophen, ist das große Thema dieses kleinen Notizbuches. Die in ihm festgehaltenen Aphorismen und Gedichte handeln von den alltäglichen, oft unauffälligen Erscheinungsformen dieser unaufhebbaren Spannung und von den nicht selten katastrophalen Wirkungen, die sie auf jeden von uns und auf unser Zusammenleben ausübt.

Rüdenauer Edition Autor Digital - der eVerlag www.read.ruedenauer.de
Am Abgrund hat man den besten Überblick
Unvergnügliche Notizen über das Menschentier und seine Welt (ISBN 9783943788167)
Prof. Querulix

"Der Mensch ist ein Seil," meint Friedrich Nietzsche, "geknüpft zwischen Tier und Über-mensch - ein Seil über einem Abgrunde."
Genau an diesem symbolischen Abgrund stehen wir und blicken hinab in die Tiefe. Was wir zu sehen bekommen, bringt uns nicht gerade ins Schwärmen: Unverstand regiert die Welt. Verstand stellt ihm dazu die Mittel und Methoden. Vernunft steht klagend und trauernd daneben.
Der Adam des 21. Jahrhunderts funktioniert auch heute noch nach dem von seinen Vorfahren ererbten biologischen Konstruktionsplan. Nur hat er inzwischen die Fähigkeit hinzu erwor-ben, seine Triebe und Rudeltierinstinkte intelligenter und mit ausgeklügelteren technischen Hilfsmitteln zum Nachteil seiner Mitmenschen und der übrigen Natur auszuleben als es seine Vorfahren vermochten.
Das Menschentier ist im Verlaufe seiner Evolution sehr viel gefährlicher geworden. Das be-kommt die Natur zu spüren. Aber auch die Menschen selbst sind die Leidtragenden. Wohl kaum eine andere Spezies fügt sich selbst soviel Leid zu wie es die Menschentiere in ihrer bisherigen Geschichte getan haben. Und es ist keine Besserung abzusehen.
Die Spannung zwischen Mensch und Übermensch, zwischen dem Menschentier mit seinen archaischen Antrieben und dem Menschenideal der Anthroposophen, ist das große Thema dieses kleinen Notizbuches. Die in ihm festgehaltenen Aphorismen und Gedichte handeln von den alltäglichen, oft unauffälligen Erscheinungsformen dieser unaufhebbaren Spannung und von den nicht selten katastrophalen Wirkungen, die sie auf jeden von uns und auf unser Zusammenleben ausübt.

Rüdenauer Edition Autor Digital - der eVerlag www.read.ruedenauer.de
Am Abgrund hat man den besten Überblick
Unvergnügliche Notizen über das Menschentier und seine Welt (ISBN 9783943788167)
Prof. Querulix

Inhalt
1 Von den Wurzeln allen Übels 7
2 Die Macher(innen) geben sich die Ehre 17
3 Von Karriere, Leistung und Erfolg 23
4 Wirtschaftliche Ein- und Ausblicke 31
5 Über leicht und schwer unlösbare Probleme 45
6 Begriffsbestimmungen 55
7 Vom Fortschritt und seinen Widersprüchen 69
8 Vom Menschen an sich 77
9 Von der Macht, dem Rudelkampf, und vom Staate 85
10 Freiwillige Sklaven 101
11 Über Scheinheiligtum, Tugend und Moral 105
12 Einige unerbetene Warnungen und Ratschläge 109
Stichworte 115

Rüdenauer Edition Autor Digital - der eVerlag www.read.ruedenauer.de
Autorenportrait
Prof. Querulix

Prof. Querulix (Pseudonym), Hobby-Philosoph, Aphoristiker, Gebrauchslyriker, Satiriker und Globe-trotter schreibt seit mehr als drei Jahrzehnten.
Sein Schwerpunktthema ist die offensichtliche Unfähigkeit des Menschen, seine archaischen Triebe zu überwinden. Für ihn steht fest, daß die Menschheit auf ihrem Planeten langfristig nur überleben wird, wenn das Menschentier endlich seine Raubtierinstinkte überwindet und zum Menschen mutiert. Sein Optimismus, daß der Mensch diesen Wandlungsprozeß in absehbarer Zeit absolviert, hält sich allerdings in engsten Grenzen.
Aufgeben ist aber nicht seine Sache. In seinen Veröffentlichungen nimmt er vor allem die menschlichen Alpha-Tiere und ihre willfährigen Helfer aufs Korn. Seine sachlich-kritischen „Vorhaltungen“ kommen im sprachlichen Gewand von Aphorismen, Wortspielen, Reimen und kurzen Gedichten daher. Humor-voll, spöttisch, bissig, geißelt er ihr Verhalten und charakterisiert er die von ihnen geschaffenen Verhältnisse.
Sein Ziel ist es, seine Leserinnen und Leser in unterhaltsamer Form zum Nachdenken anzuregen.

Auswahl einiger Buchveröffentlichungen
Ein Jahr2000Problem – und sonst nichts? Hamburg 1999
Ach, du schönes faules Ei! Hamburg 2002
Besser quer gedacht als quergeschossen, Hamburg 2010

eBook Neuerscheinungen
Der Menschen größte Bürde ist der Mensch, Hamburg 2012
Ach, du schönes faules Ei! Hamburg 2002
Besser quer gedacht als quergeschossen, Hamburg 2012
Am Abgrund hat man den besten Überblick, Hamburg 2012

Rüdenauer Edition Autor Digital - der eVerlag www.read.ruedenauer.de

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

den wald vor lauter bäumen nicht
den wald vor lauter bäumen nicht
von: Marion Fugléwicz-Bren
EPUB ebook
15,00 €
Auf nach Namibia
Auf nach Namibia
von: Erhard Kaupp
EPUB ebook
4,99 €
Guten Tag, haben Sie mein Glück gefunden?
Guten Tag, haben Sie mein Glück gefunden?
von: Patrick Bolle, Andrea Keller
EPUB ebook
9,99 €