Details

Organisationale Kundenkompetenz im Projektgeschäft


Organisationale Kundenkompetenz im Projektgeschäft

Konzeptualisierung, Messung, Validierung
Applied Marketing Science / Angewandte Marketingforschung 1. Aufl. 2018

von: Florian Kopshoff

42,99 €

Verlag: Gabler
Format: PDF
Veröffentl.: 11.07.2018
ISBN/EAN: 9783658229924
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Florian Kopshoff analysiert eine bislang kaum beachtete Einflussgröße auf den Erfolg von Projektgeschäften: die Kompetenz des Kunden. Mit einem Mixed-Method-Ansatz ermittelt und misst der Autor Zusammenhänge zwischen Verhaltensweisen des Kunden und dem Projekterfolg. Dabei erweisen sich kundenseitige Einflussnahmen auf die Lösung und späte Eigenleistungen zum Projekt als besonders wertkritisch. Ein praxistaugliches Typenraster erlaubt die Ableitung strategischer Reaktion – sowohl für Anbieter als auch für Kunden.

 
Verortung organisationaler Kundenkompetenz im wissenschaftlichen Diskurs.- Acht problematische Kundenbeiträge in Projekten.- Entwicklung eines Konzepts organisationaler Kundenkompetenz.- Messung des Einflusses von organisationaler Kundenkompetenz auf den Projektwert.    
Florian Kopshoff promovierte bei Prof. Dr. Hartmut H. Holzmüller am Lehrstuhl für Marketing der TU Dortmund. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen heute, basierend auf seiner wissenschaftlichen Historie, auf der Vermarktung komplexer Projekte.
Florian Kopshoff analysiert eine bislang kaum beachtete Einflussgröße auf den Erfolg von Projektgeschäften: die Kompetenz des Kunden. Mit einem Mixed-Method-Ansatz ermittelt und misst der Autor Zusammenhänge zwischen Verhaltensweisen des Kunden und dem Projekterfolg. Dabei erweisen sich kundenseitige Einflussnahmen auf die Lösung und späte Eigenleistungen zum Projekt als besonders wertkritisch. Ein praxistaugliches Typenraster erlaubt die Ableitung strategischer Reaktion – sowohl für Anbieter als auch für Kunden. Der InhaltVerortung organisationaler Kundenkompetenz im wissenschaftlichen Diskurs  Acht problematische Kundenbeiträge in Projekten Entwicklung eines Konzepts organisationaler Kundenkompetenz Messung des Einflusses von organisationaler Kundenkompetenz auf den Projektwert Die ZielgruppenDozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Projektmanagement Projektleiter/-manager (Anlagen- und Maschinenbau, Software-Projekte, Strategieberatung)  Der Autor  Florian Kopshoff promovierte bei Prof. Dr. Hartmut H. Holzmüller am Lehrstuhl für Marketing der TU Dortmund. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen heute, basierend auf seiner wissenschaftlichen Historie, auf der Vermarktung komplexer Projekte.
Bedeutung von Kunden im Projektgeschäft

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: