Details

Muße – Garant für unternehmerischen Erfolg


Muße – Garant für unternehmerischen Erfolg

Ihr Potenzial für Führung und die Arbeitswelt 4.0
1. Aufl. 2018

von: Christoph Schönfelder

34,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 23.06.2017
ISBN/EAN: 9783658175245
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Das Buch offenbart das Potenzial der Muße im Kontext aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0. Neue Führungsrollen und notwendige Kompetenzprofile werden entwickelt und vorgestellt. Die umfassende Wirkkraft der Muße wird dabei sowohl theoretisch bestimmt als auch empirisch überprüft. Das Buch entschlüsselt das Potenzial der Muße auch im Hinblick auf Innovation und die Stärkung zentraler Zukunftskompetenzen. Die Vorstellung konkreter Handlungsempfehlungen in Kombination mit zahlreichen Methoden und Instrumenten für die neuen Führungsrollen, eröffnet einen sehr praktischen und zukunftsorientierten Fokus.
Industrie 4.0 – Situation D.U.M.P.F..- Aktuelle und zukünftige Anforderungen für erfolgreiches Handeln im Unternehmenskontext.- Kompetenzprofile im Wandel – Vom Wissen zur Haltung.- K.L.A.R.-Prinzip.- Zentrale Wirkfelder und Potenziale der Muße.
Prof. Dr. Christoph Schönfelder, Ökonom und promovierter Soziologe, beschäftigt sich intensiv mit den Herausforderungen des Führungs-, Innovations-, Kompetenz- und Veränderungsmanagements. Als Professor bei der FOM Hochschule für Oekonomie & Management im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, Berater, Coach und Führungskraft eröffnet er hierbei sowohl eine theoretische als auch praktische Perspektive.
Das Buch offenbart das Potenzial der Muße im Kontext aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0. Neue Führungsrollen und notwendige Kompetenzprofile werden entwickelt und vorgestellt. Die umfassende Wirkkraft der Muße wird dabei sowohl theoretisch bestimmt als auch empirisch überprüft. Das Buch entschlüsselt das Potenzial der Muße auch im Hinblick auf Innovation und die Stärkung zentraler Zukunftskompetenzen. Die Vorstellung konkreter Handlungsempfehlungen in Kombination mit zahlreichen Methoden und Instrumenten für die neuen Führungsrollen, eröffnet einen sehr praktischen und zukunftsorientierten Fokus.Der InhaltIndustrie 4.0 – Situation D.U.M.P.F.Aktuelle und zukünftige Anforderungen für erfolgreiches Handeln im UnternehmenskontextKompetenzprofile im Wandel – Vom Wissen zur HaltungK.L.A.R.-PrinzipZentrale Wirkfelder und Potenziale der MußeDie ZielgruppenPersonen, die sich mit den Bereichen Human Resource Management, Personal- und Organisationsentwicklung, Personalführung, Innovations-, Ideen-, Change- und Transformationsmanagement auseinandersetzenDer AutorProf. Dr. Christoph Schönfelder, Ökonom und promovierter Soziologe, beschäftigt sich intensiv mit den Herausforderungen des Führungs-, Innovations-, Kompetenz- und Veränderungsmanagements. Als Professor bei der FOM Hochschule für Oekonomie & Management im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, Berater, Coach und Führungskraft eröffnet er hierbei sowohl eine theoretische als auch praktische Perspektive.
Das Buch beantwortet die Frage, wie mittels der Muße nachhaltiges unternehmerisches Handeln gelingt.Das Buch konkretisiert, wie die Muße zur eigenen Kompetenzentwicklung beiträgt, das Führungshandeln verbessert und umfassende Potenziale im Rahmen organisatorischer Transformationsprozesse entfaltetDas Buch zeigt, wie der „Cultural Fit“, die Innovationsgenerierung und die Umsetzungsentschlossenheit mittels der Muße erhöht und gestärkt werden.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: