Details

Kommentar zu Rudolf Steiners Vorträgen über Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik


Kommentar zu Rudolf Steiners Vorträgen über Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik

Der seelische, der geistige und der leibliche Gesichtspunkt
Neuausgabe

von: Stefan Leber

79,99 €

Verlag: Freies Geistesleben
Format: PDF
Veröffentl.: 21.11.2016
ISBN/EAN: 9783772542206
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1808

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Stefan Lebers umfassender Kommentar zur Allgemeinen Menschenkunde, den grundlegenden Vorträgen Rudolf Steiners zur Begründung der Waldorfschule, ist für Lehrer und Studierende ein unentbehrliches Arbeitsmittel. Wer sich mit dem pädagogischen Ansatz der Anthroposophie vertraut machen will, findet hier eine Fülle von Anregungen, Erläuterungen und Verständnishilfen.
Teil I: Der seelische Gesichtspunkt:
Der Auftrag der neuen Pädagogik
Betrachtung des Menschen vom seelischen Gesichtspunkt
Wechselwirkungen zwischen Natur und Mensch
Der menschliche Wille
Das Gefühlsleben

Teil II: Der geistige Gesichtspunkt:
Die menschliche Wesenheit vom geistigen Gesichtspunkt
Erkenntnis durch Beziehen des einen auf das andere
Die Sinne des Menschen
Die Bedeutung der Logik
Lebendige Begriffe

Teil III: Der leibliche Gesichtspunkt:
Die Bauprinzipien des Leibes
Die Entwicklung des Kindes und die Bedeutung der Erziehung für das Wachstum
Der menschliche Leib in Bezug auf die physisch-sinnliche Umgebung.
Stefan Leber, 1937 – 2015, studierte Politik und Sozialwissenschaften in Berlin und unterrichtete als Waldorflehrer in Pforzheim, anschließend war er für viele Jahre Dozent am Seminar für Waldorfpädagogik in Stuttgart. Neben seinem unermüdlichen Einsatz für die nationale und internationale Waldorfschulbewegung war er besonders in der Förderung der anthroposophischen Sozialwissenschaften tätig. Er war außerdem Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zu pädagogischen, sozialwissenschaftlichen und anthropologischen Themen.