Details

Innovationen als Abbild der Evolution


Innovationen als Abbild der Evolution

Eine evolutionstheoretische Perspektive
1. Auflage

5,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: EPUB, PDF
Veröffentl.: 27.07.2009
ISBN/EAN: 9783640384594
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 26

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Institut für Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: F&E-Seminar: "Innovationen in der Krise", Sprache: Deutsch, Abstract: Die aktuelle wirtschaftliche Situation ruft zur kritischen Reflexion vergangener ökonomischer
Aktivität auf. In diesem Sinne wurden Meinungen geäußert, welche Finanzinnovationen- und
deren Management einen nicht unerheblichen Beitrag zur Finanz- und Wirtschaftskrise ab
2007 zukommen lassen. Sind solche Aussagen zutreffend, kann die Frage gestellt werden, ob
sich nun auch die Theorie des Innovationsmanagement in einer paradigmatischen Krise befindet.
Diese Möglichkeit wird in der Seminararbeit einleitend diskutiert. Der eigentliche Zusammenhang
von Finanzinnovationen und Wirtschaftskrise wird hierfür untersucht und es
werden die Fragen gestellt was Innovation eigentlich bedeutet, respektive, was der Gegenstand
eines „guten Innovationsmanagement“ sein sollte. Der Hauptteil der Arbeit abstrahiert
jedoch von der gegenwärtigen Wirtschaftskrise indem ein neuer ökonomischer Ansatz fokussiert
wird, der Krisen als notwendigen Bestandteil wirtschaftlicher und technologischer Entwicklung
charakterisiert. Nach der Darstellung einiger Grundlagen dieser, sich noch in ihrer
Entstehung begriffenen, Evolutionsökonomik werden Elemente aufgezeigt, aus welchen eine
mögliche evolutorische Innovationstheorie bestehen könnte. Dies beinhaltet Konzepte wie die
ökonomische Interpretation des Variations-Selektions-Bewahrungs-Paradigmas, zeitliche Irreversibilität,
Zukunftsoffenheit, technologische Pfadabhängigkeit sowie die Betrachtung des
sozioökonomischen Entwicklungsprozesses als offenes System. Damit wird letztlich auch
ansatzweise der mögliche Erkenntniszuwachs einer so resultierenden evolutionsökonomischen
Innovationstheorie dargestellt.
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Institut für Betriebswirtschaftslehre), Veranstaltung: F&E-Seminar: "Innovationen in der Krise", Sprache: Deutsch, Abstract: Die aktuelle wirtschaftliche Situation ruft zur kritischen Reflexion vergangener ökonomischer
Aktivität auf. In diesem ...