Details

Goethe


Goethe



von: Waldtraut Lewin

11,99 €

Verlag: cbj
Format: EPUB
Veröffentl.: 26.01.2009
ISBN/EAN: 9783641011673
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 384

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Nichts Menschliches war ihm fremd: Goethe – Dichterfürst und Kultfigur.Schon zu Lebzeiten war er ein Mythos und ist es noch immer: Johann Wolfgang Goethe, der größte deutsche Dichter aller Zeiten, Universalgenie, Naturwissenschaftler und Politiker. Jeder kennt ihn, jeder liest ihn, denn bis heute zählt er fest zum Kanon der Schullektüre. Wer aber ist der Mensch, der hinter diesen Werken steckt?Goethe zum Leben zu erwecken, ist kein Hexenwerk! Unzählige Anekdoten, viel Amüsantes, Menschliches und Sympathisches gibt es von ihm zu erzählen: Dass er als Fünfzehnjähriger aus übergroßer Verliebtheit zum jugendlichen Straftäter wurde, indem er Schriftstücke fälschte. Oder dass er als Student seiner großen Liebe, der Pfarrerstochter Friederike Brion, aus Jux (oder Schüchternheit?) in verschiedenen Verkleidungen gegenübertrat.Wie einen großen Roman, in kraftvoller, lebendiger Sprache erzählt Waltraud Lewin Goethes Leben, seine Begegnungen, seine Reisen. Zum Greifen nahe wird er uns beim Lesen, der Mensch Goethe mit seinen Stärken und Schwächen, mit den Gedanken, die ihn bewegten, den Erlebnissen, die ihn formten, und der Zeit, in der er lebte …

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Hot Pink
Hot Pink
von: Susan Goldman Rubin
EPUB ebook
17,78 €
Connais-tu? - En couleurs 17 - Harry Houdini
Connais-tu? - En couleurs 17 - Harry Houdini
von: Johanne Ménard, Denis Poulin
PDF ebook
5,99 €
Kurzgeschichten der Weltliteratur
Kurzgeschichten der Weltliteratur
von: Mark Twain, Rainer Maria Rilke, Giovanni Boccaccio, Hanns Heinz Ewers, August Strindberg, Friedrich Glauser, Georg Bötticher, Johann Peter Hebel, Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Friedrich Hebbel, Johanna Spyri, Gottfried Keller, Heiner Hitz, Joachim Ringelnatz, Guy De Maupassant, Heinrich Bredow, Honoré De Balzac, Ernst Kossak, Karl Ettlinger, Theodor Fontane
ZIP ebook
7,99 €