Details

Führen und verkaufen mit der Kraft der Ordnung


Führen und verkaufen mit der Kraft der Ordnung

Mit den Regeln der Benediktiner zu klaren Strukturen im Tagesgeschäft

von: Karl Herndl

19,99 €

Verlag: Gabler
Format: PDF
Veröffentl.: 01.11.2010
ISBN/EAN: 9783834963291
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 144

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

In diesem Buch wird die Benediktsregel als bewährte Form der Ordnung auf Vertriebsprozesse übertragen. Anhand konkreter Schritt-für-Schritt-Anleitungen erfährt der Leser, wie er mithilfe von Standardprozessen seinen persönlichen Erfolg erheblich steigern kann.
Warum die Ordnung der Benediktiner für Vertriebsprozesse wichtig ist

Erfolg als logische Konsequenz von persönlicher und organisatorischer Ordnung

Anleitung zum Schaffen von Standards

Struktur siegt über Aktionismus
Mit Struktur statt Aktionismus zu mehr Erfolg im Verkauf
Karl Herndl ist seit 1997 Geschäftsführer der "Karl Herndl Training KG". Er führt Projekte und Seminare zur Verkaufsförderung in Österreich und Deutschland durch. Seine Bücher "Führen im Vertrieb", "Auf dem Weg zum Profi im Verkauf" und "Das 15-Minuten-Zielgespräch" sind ebenfalls bei Gabler erschienen.
Geordnete Vertriebsprozesse sind in vielen Unternehmen eher die Ausnahme als die Regel. Oft herrschen Beliebigkeit und Zufälligkeit vor. Verkaufen ist eben Glückssache – oder doch nicht? „Führen und verkaufen mit der Kraft der Ordnung“ zeigt, wie Sie die Regeln der Benediktiner auf Ihren Vertrieb übertragen und mithilfe von Standardprozessen den Erfolg Ihrer Mannschaft erheblich steigern können.

„Dieses Buch macht deutlich, wie wichtig Regeln, Kultur, Leitplanken und Struktur sind und wie ein Handlungsumfeld zu schaffen ist, das die Umsetzung kontinuierlich fördert oder sogar garantiert. Damit ist Karl Herndl in eine neue Dimension der Verkaufs- und Führungsliteratur vorgestoßen.“

Frank Pöppinghaus, Vorstandsmitglied der Postbank Finanzberatung AG
Mit Struktur statt Aktionismus zu mehr Erfolg im Verkauf
Geordnete Vertriebsprozesse sind in den meisten verkaufsorientierten Unternehmen auch heutzutage noch eher die Ausnahme als die Regel. Zu oft herrschen Beliebigkeit und Zufälligkeit vor. In diesem Buch wird die Benediktsregel als bewährte Form der Ordnung auf Vertriebsprozesse übertragen. Anhand konkreter Schritt-für-Schritt-Anleitungen erfährt der Leser, wie er mithilfe von Standardprozessen seinen persönlichen Erfolg erheblich steigern kann. Ein Praxisbericht zeigt, welche Vorteile sich so nicht nur für den einzelnen Verkäufer, sondern auch für Unternehmen und Führungskräfte, aber auch für Kunden ergeben.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Best of the Bologna Handbook
Best of the Bologna Handbook
von: DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH
PDF ebook
378,99 €
Business Excellence
Business Excellence
von: Louis Klein
PDF ebook
4,99 €
Service Quality in Indian Hospitals
Service Quality in Indian Hospitals
von: Sanjay Mohapatra, K. Ganesh, M. Punniyamoorthy, Rani Susmitha
PDF ebook
85,59 €