Details

Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke


Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke

Gesammelte Werke
Gesammelte Werke bei Null Papier, Band 1 5. Aufl.

von: Edgar Allan Poe, Jürgen Schulze

0,99 €

Verlag: Null Papier Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 01.03.2015
ISBN/EAN: 9783943466966
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 1213

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

*** Fünfte, überarbeitete Auflage mit zusätzlichen Texten ***
Über 1000 Seiten
Edgar Allan Poe ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Schriftsteller, der auch weit nach seinem Tod großen Einfluss auf Autoren, Filmemacher und Künstler unserer Zeit hat.
Dieses Buch wird Sie ein Stück begleiten bei der Entdeckung dieses großartigen Künstlers.
Lesen Sie eine spannende Auswahl aus seinem Werk. Darunter die bekanntesten Gedichte wie "Leonore", "Der Rabe", "Annabel Lee" und Geschichten wie "Der Untergang des Hauses Usher", "Der Doppelmord in der Rue Morgue", "Die schwarze Katze" und viele mehr.
Insgesamt erwarten sie auf 1217 Seiten 38 Gedichte, 45 Geschichten, 4 Novellen, Poes einziger Romen "Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym" und ein einführender Aufsatz zu Leben und Werk.
Viel Vergnügen bei diesem frühen Meister seines Fachs, der leider viel zu früh verstorben ist.

Ausschnitt aus "Der Rabe"

Hastig stieß ich auf die Schalter -
flatternd kam herein ein alter,
Stattlich großer, schwarzer Rabe,
wie aus heiliger Zeit hervor,
Machte keinerlei Verbeugung,
nicht die kleinste Dankbezeigung,
Flog mit edelmännischer Neigung
zu dem Pallaskopf empor,
Grade über meiner Türe
auf den Pallaskopf empor -
Saß - und still war's wie zuvor.

4. Auflage
Umfang: 1213 Buchseiten bzw. 662 Normseiten

Null Papier Verlag
Gedichte
Der Rabe
Gebet
Ulalume
Die Glocken
Annabel Lee
An meine Mutter
Das Kolosseum
Das Geisterschloß
Lenore
Israfel
An Marie Louise Shew
An Helene
Eroberer Wurm
An Frances S. Osgood
An Eine im Paradies
Das Tal der Unrast
Die Stadt im Meer
Die Schlafende
Schweigen
Ein Traum in einem Traum
Traumland
An Zante
Eulalie
El Dorado
Für Annie
An -
Braut-Ballade
An F -
An den Fluß
Ein Traum
Romanze
An M. L. S.
An -
Sonett an die Wissenschaft
Hymne
Lied
Märchenland
Der See
Geschichten
Bericht über den Fall Valdemar
Der alte Mann mit dem Geierauge
Die Rache des Zwerges
Eine Geschichte aus dem Felsengebirge
Schweigen
Schatten
Morella
Metzengerstein
Eleonora
Eine Erzählung aus den Ragged Mountains
Du bist der Mann
Die längliche Kiste
Die Insel der Fee
Der Teufel der Verkehrtheit
Der Herrschaftssitz Arnheim
Das ovale Porträt
Berenice
Eine Geschichte aus Jerusalem
Bon-Bon
Das Manuskript in der Flasche
König Pest
Das Stelldichein
Vier Tiere in einem
Ligeia
Der Teufel im Glockenstuhl
Der Untergang des Hauses Usher
William Wilson
Der Mann der Menge
Hinab in den Maelström
Die Maske des roten Todes
Das schwatzende Herz
Die schwarze Katze
Die Brille
Der Duc de l'Omelette
Lebendig begraben
Des wohlachtbaren Herrn Thingum Bob
Der entwendete Brief
Das System des Dr. Teer und Prof. Feder
Wassergrube und Pendel
Die Tatsachen im Falle Waldemar
Die Sphinx
Das Faß Amontillado
Hopp-Frosch
Von Kempelen und seine Entdeckung
Landors Landhaus
Roman
Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym
Der Goldkäfer
Das unvergleichliche Abenteuer eines gewissen Hans Pfaall
Der Doppelmord in der Rue Morgue
Das Geheimnis der Marie Rogêt
Edgar Allan Poe (geboren 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; gestorben 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) prägte entscheidend die Genres der Kriminalliteratur, der Science Fiction und der Horrorgeschichte. Seine Poesie bildete die Basis des aufkeimenden Symbolismus und damit der modernen Dichtung.

Die Umstände seines Todes sind unklar, die Todesursache ist unbekannt. Es gibt hierzu zahlreiche Theorien, bewiesen ist jedoch keine.

In seinem Heimatland lange Zeit als trunksüchtiger Streitsucher verschrieen, wurde er für die europäische Literaturszene durch seine Übersetzer Charles Baudelaire und Stéphane Mallarmé entdeckt. Schließlich fand er auf diesem Umwege auch die späte, aber verdiente Anerkennung in den USA.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Wer hat Gerlinde Bauer getötet?
Wer hat Gerlinde Bauer getötet?
von: Metin Buz
EPUB ebook
8,49 €
Oeuvres de fiction 1, édition critique
Oeuvres de fiction 1, édition critique
von: Germaine Guèvremont, David Décarie, Lori Saint-Martin
PDF ebook
31,99 €
Le Cycle du Survenant 1, édition critique
Le Cycle du Survenant 1, édition critique
von: Germaine Guèvremont, David Décarie, Lori Saint-Martin
PDF ebook
31,99 €