Details

Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)


Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)

Reclam Lektüreschlüssel XL
Reclam Lektüreschlüssel XL 1. Aufl.

von: Wolf Dieter Hellberg

6,99 €

Verlag: Reclam Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 11.07.2018
ISBN/EAN: 9783159613710
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 146

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Reclam Lektüreschlüssel XL sind die idealen Helfer bei der Vorbereitung auf Unterrichtsstunden, Referate, Klausuren und Abitur ? differenziert, umfangreich, übersichtlich!
* Präzise Inhaltsangaben zum Einstieg in den Text
* Klare Analysen von Figuren, Aufbau, Sprache und Stil
* Zuverlässige Interpretationen mit prägnanten Textbelegen
* Informationen zu Autor und historischem Kontext
* Hilfreiche Infografiken, Abbildungen und Tabellen
* Aktuelle Literatur- und Medientipps
Besonders nützliche Elemente sind:
* Prüfungsaufgaben mit Lösungshinweisen
* Zentrale Begriffe und Definitionen als Lernglossar
1. Schnelleinstieg

2. Inhaltsangabe
Die Reise
Das Meer
Der Lehrer
Die Höhle
Die Zahlen
Der Fluß
Die Sterne
Der Berg
Der Garten
Die Hauptstadt
Der Sohn
Der Vater
Der Äther
Die Geister
Die Steppe
Der Baum

3. Figuren
Carl Friedrich Gauß
Eugen
Die Brüder Humboldt
Aimé Bonpland

4. Form und literarische Technik
Struktur der Handlung
Erzähltechnik und Sprache

5. Quellen und Kontexte
Literarische Bezüge
Die realen Vorbilder

6. Interpretationsansätze
Das Problem des historischen Romans
Messbarkeit und Vermessung
Politische Perspektiven
Komik und Satire
Sexualität
Alter und Tod

7. Autor und Zeit

8. Rezeption
Der literarische Erfolg
Verfilmung

9. Wort- und Sacherläuterungen

10. Prüfungsaufgaben mit Lösungshinweisen

11. Literaturhinweise / Medienempfehlungen

12. Zentrale Begriffe und Definitionen
Daniel Kehlmann wurde 1975 als Sohn einer Schauspielerin und eines Theaterregisseurs in München geboren. Er studierte Germanistik und Philosophie in Wien und gehört mittlerweile zu den bekanntesten deutschen Gegenwartsautoren.