Details

Das Spiel des Sommers neunundneunzig


Das Spiel des Sommers neunundneunzig



von: Gerold Späth

12,99 €

Verlag: Lenos
Format: EPUB
Veröffentl.: 11.08.2017
ISBN/EAN: 9783857879555
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 177

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Heinrich R., ein Schweizer Geschäftsmann, braucht nach einem Herzinfarkt absolute Ruhe. Da kommt das Angebot von Freunden gerade recht: sich in ihrem Haus in Maidenford, im äussersten Westen Irlands, von der Welt eine Zeitlang zurückzuziehen. Seine Frau geht unterdessen auf die schon länger geplante Weltreise mit ihren Freundinnen. Doch den Strohwitwer erwarten alles andere als ruhige Verhältnisse. In der Abgeschiedenheit der Grünen Insel begegnet er allerhand skurrilen, mitunter gar unheimlichen Gestalten. Darüber hinaus machen erotische Phantasien und Todesangst seinem 'Herzen aus Papier' arg zu schaffen.
Gerold Späth wurde 1939 als Spross einer Orgelbauerdynastie in Rapperswil am oberen Zürichsee geboren. Ausbildung zum Kaufmann, weit gereist. Der mehrfach ausgezeichnete Autor (1979 Alfred-Döblin-Preis, 1992 Preis der Schweizerischen Schillerstiftung u.v.a.m.) debütierte mit dem inzwischen legendären Roman 'Unschlecht' (1970). Sein Werk umfasst Romane, Erzählungen, Hörspiele und Theaterstücke. Er lebt in Italien, Irland und Rapperswil.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Diez lunas blancas
Diez lunas blancas
von: Phil Camino
EPUB ebook
9,99 €
Sin permiso
Sin permiso
von: Marina Saura
EPUB ebook
8,99 €
Mord in Germania
Mord in Germania
von: Renegald Gruwe
PDF ebook
10,99 €