Details

Auswirkungen forstlicher Nutzung tropischer Regenwälder


Auswirkungen forstlicher Nutzung tropischer Regenwälder


1. Auflage

von: Olga Heckmann

12,99 €

Verlag: Grin Publishing
Format: EPUB, PDF
Veröffentl.: 23.07.2010
ISBN/EAN: 9783640668731
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 31

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 2,1, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Geographie und Geoökologie), Veranstaltung: Hauptseminar Tropen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die tropischen Wälder stellen ein Ökosystem dar, das durch seine einzigartigen Stoffkreisläufe eine enorm hohe Biodiversität aufweisen kann. Sie sind ein wichtiger Standort für den Rohstoff Holz und sie lassen sich in Nutzflächen unterschiedlicher ökonomischer Aktivitäten umwandeln und haben außerdem verschiedene Funktionen für die Umwelt wie z.B. der Klimastabilisierung. Allerdings schließen sich menschliche Aktivität und die Funktionen für die Umwelt gegenseitig oft aus. So gefährdet die Bewirtschaftung der Wälder die Stabilisierung des Klimas und hat noch viele andere Auswirkungen.

Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen forstlicher Nutzung auf die Tropen.
Laut dem forstwirtschaftlichen Lehrbuch ‚Der Forstwirt’ (1996) gehört zur forstlichen Nutzung die Walderschließung und Waldwegebau, die Holzernte, die Sortierung und Vermessung des Holzes, die Holzbringung und -lagerung, die forstlichen Nebennutzungen und die Jagdnutzung. Ein weiterer Bereich forstlichen Handelns ist die biologische Produktion zu welcher folgende Bereiche dazugezählt werden: die Begründung von Waldbeständen, Schützen von Waldbeständen, Pflegen von Waldbeständen und der Naturschutz und Landschaftspflege.

Um die Auswirkungen der forstlichen Nutzung auf die Tropen zu verstehen, ist es notwendig, Einblicke in das Vorgehen der forstwirtschaftlichen Bewirtschaftung der tropischen Wälder zu haben. Einige dieser waldbaulichen Maßnahmen bilden nach den geschichtlichen Ausführungen, den Schwerpunkt im dritten Teil dieser Arbeit. Der vierte Teil beschäftigt sich mit den Auswirkungen der forstlichen Nutzung. Auswirkungen der Rodungen werden aufgrund ihres direkten Bezuges zur Landwirtschaft in der vorliegenden Arbeit nicht behandelt, obwohl sie sich teilweise mit denen des Holzeinschlages decken. Als letzter Punkt werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt.
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 2,1, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Geographie und Geoökologie), Veranstaltung: Hauptseminar Tropen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die tropischen Wälder stellen ein Ökosystem dar, das durch ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Remote Sensing of Northwest Himalayan Ecosystems
Remote Sensing of Northwest Himalayan Ecosystems
von: R. R. Navalgund, A. Senthil Kumar, Subrata Nandy
PDF ebook
178,49 €
Doing Memory Research
Doing Memory Research
von: Danielle Drozdzewski, Carolyn Birdsall
PDF ebook
103,52 €
Contested Cities and Urban Activism
Contested Cities and Urban Activism
von: Ngai Ming Yip, Miguel Angel Martínez López, Xiaoyi Sun
PDF ebook
142,79 €