cover
jochen stuesser-simpson

Jingle Bells -- Weihnachts-Sause. Deutsche Version für Chor und Band

Gelegenheitsschuss für eine Weihnachtsfeier aus der 2. Reimliga


Für Rudolph - einen echten, zu oft unterschätzten Leistungsträger ...


BookRix GmbH & Co. KG
81669 München

Weihnachtliche Ladung

 Neben dem deutschen Jingle-Bells-Text werden hier noch zwei weihnachtliche Prosa-Geschichten angehängt, die in verschiedenen Print-Zusammenhängen schon erschienen sind. Sie sind quantitativ erforderlich, um dem E-book-Format zu genügen. Vielleicht gefallen sie ja. Wer mehr weihnachtliche Lyrik und Prosa lesen möchte, der oder dem sei das E-book "Wer steckt denn da im Schornstein? Besinnliches und Boshaftes zu Weihnachten" empfohlen.

Viel Vergnügen beim musikalischen Experimentieren und beim Lesen!

Weihnachts-Sause

 

Weihnachts-Sause

Deutsche Jingle-Bells-Version

für Chor und Band

jo stü

 

 

Wenn es klingt der Glöckchenklang, und er leise wieder lacht, 

 

endlich spannt er seinen Schlitten an, die alte Kiste kracht.

 

Es geht los im Tribtrab-Gang hinaus in helle Nacht

 

hinten spürt auch Ruprecht Tatendrang, er ist schon halb erwacht.

 

 

 

Diggediggedig, diggediggedig, schäppert’s durch den Wald.

 

Komm, steig ein, los komm, steig auf, es geht ohne Halt.

 

diggediggedig, diggediggedig, die große Sause zügig durch den Winterwald,

 

 

nicht so schnell nach Hause. Nikolaus will auch mal raus,

 

er stellt sich an die Ecke und ruft und schreit, hier, hier steht der Klaus,

 

 

 

[: Refrain :]

 

 

 

 

 

[: Refrain :]

 

 

 

 

 

[: Refrain :]