Details

Perry Rhodan 95: Mensch aus dem Nichts (Silberband)


Perry Rhodan 95: Mensch aus dem Nichts (Silberband)

2. Band des Zyklus "Bardioc"
Perry Rhodan-Silberband, Band 95

von: Hans Kneifel, William Voltz, Peter Terrid, H.G. Francis, Clark Darlton, Ernst Vlcek, Kurt Mahr, Johnny Bruck

9,99 €

Verlag: Perry Rhodan Digital
Format: EPUB
Veröffentl.: 17.06.2011
ISBN/EAN: 9783845330945
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 416

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Im Herbst des Jahres 3583 erwacht in einer verlassenen Relaisstation des ehemaligen Solaren Imperiums ein geheimnisvoller Mann. Das besondere an ihm: In seinem Körper leben sieben menschliche Bewusstseine. Der "Mensch aus dem Nichts", der auch als "Mehrheitsmensch" bezeichnet wird, ist das erste der so genannten Konzepte ...

Wie es scheint, leben in den Konzepten die Bewusstseine jener zwanzig Milliarden Menschen, die verschwanden, als die Erde und der Mond durch den mysteriösen Schlund in eine andere Galaxis versetzt wurden. Die Superintelligenz ES nahm sie auf, um sie dem Zugriff der feindlichen Superintelligenz Bardioc zu entziehen. Jetzt muss ES diese Bewusstseine gezielt freisetzen.

Dies geschieht in einer Zeit, in der die Milchstraße vor großen Umwälzungen steht: Die Laren, nach wie vor die Unterdrücker der Galaxis, bekommen Probleme mit der Energieversorgung ihrer Raumschiffe. Und die Menschen des Neuen Einsteinschen Imperiums, das gegen die Laren kämpft, leiten den 80-Jahres-Plan zur Befreiung der Milchstraße ein ...
Enthaltene Hefte:
809 Hans Kneifel: Mensch aus dem Nichts
810 William Voltz: Homo sapiens X7
811 Peter Terrid: Begegnung auf Olymp
812 H.G. Francis: Der Howalgonier
813 Clark Darlton: Im Strom der Ewigkeit
814 Ernst Vlcek: Der Vario und der Wächter
815 Kurt Mahr: Der Sieben-D-Mann
Perry Rhodan ist die erfolgreichste Science Fiction-Serie der Welt. In einer packenden, weit in die Zukunft des fünften Jahrtausends reichenden Story erzählt die Perry Rhodan-Serie eine fiktive Geschichte der Menschheit.

Die Handlung: Nachdem der Astronaut Perry Rhodan auf Außerirdische gestoßen ist, schließen sich die zerstrittenen Staaten der Erde zusammen.
Die Menschen - oder Terraner, wie sie sich nennen - erkennen, dass sie nur ein Volk unter vielen im vor Leben überquellenden Universum sind. Sie folgen der Vision Perry Rhodans von einer geeinten Menschheit, der der Kosmos offen steht.

Mit gigantischen Raumschiffen beginnt der Vorstoß in die Weiten fremder Galaxien. Auf ihren Reisen bis an die Grenzen der Unendlichkeit treffen Menschen von der Erde auf bizarre Außerirdische und denkende Roboter, auf unwirtliche Planeten und fremde Kulturen, auf die unvorstellbaren Wunder ferner Sphären.

Seit 1961 erscheinen die Zukunfts-Abenteuer als Heftromane, gegliedert in Zyklen von 50 bis 200 Bänden. Seit 1978 gibt es die Perry Rhodan-Silberbände. Diese Bücher bilden eine Neubearbeitung der jeweiligen Zyklen: spannender, packender und zeitnaher.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: